Gemeindenachrichten

Unter Gemeindenachrichten veröffentlichen wir alle wöchentlichen Mitteilungen und Nachrichten der Gemeindeverwaltung.

In der rechten Spalte (Kolumne) unter Aktuelles werden dagegen vorrangig Beiträge mit Terminen aus der Gemeinde veröffentlicht.

Die Müllabfuhrtermine (Umweltkalender) und Geburtstagsglückwünsche finden Sie ebenfalls unter „Aktuelles“.


 

Frohe Weihnachten und ein glückliches und gesundes neues Jahr!

 

Die Ortsgemeinde Alken wünscht allen Bürgern und Gästen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute, vor allem Gesundheit für das Jahr 2019.

Zugleich danke ich allen, die sich ehrenamtlich in der Gemeinde, der Feuerwehr, den Vereinen oder der Kirche oder in sonstiger Weise engagieren und so einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben in unserer Gemeinde leisten.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

 

 

 

 

Rückblick auf das Jahr 2018 und Ausblick auf das Jahr 2019

Das Jahr 2018 neigt sich seinem Ende zu.
Auch in diesem Jahr konnten dank ehrenamtlicher Hilfe wieder viele Arbeiten für die Gemeinde erledigt werden.
Vor allem auf dem Friedhof wurden viele Arbeiten in Eigenleistung mit Unterstützung ehrenamtlicher Helfer realisiert.
So können wir seit diesem Jahr als weitere Bestattungsformen auch Erd- und Urnenbestattungen in Rasengräbern anbieten.
Im Zuge der damit verbundenen Neustrukturierung von Teilen des Friedhofs wurden auch die Wege schon teilweise aus neuem Material hergestellt und der bisher verwendete Lavasplit teilweise durch Wegebaumaterial ersetzt, das insbesondere Nutzern von Rollatoren und Rollstühlen den Besuch des Friedhofs deutlich erleichtert.
Im kommenden Jahr werden diese Arbeiten fortgesetzt.

 

Ebenfalls dank ehrenamtlichen Engagements konnten wir am Kirmesmontag das Ortswappen am Osttor der ehemaligen Stadtmauer enthüllen. Auch hier wurden alle Arbeiten ehrenamtlich ausgeführt, einschließlich der Steinmetzarbeiten, die hervorragend gelungen sind.

Einen großen Schritt vorangekommen sind wir in der Erweiterung des Gewerbegebietes "Im Quidembaum", wo die Ansiedlung eines großen Verbrauchermarktes geplant ist.
Leider dauert die Einholung der dafür erforderlichen behördlichen Genehmigungen noch an. Der Verbandsgemeinderat und der Ortsgemeinderat haben durch Beschlussfassungen zur Änderung des Flächennutzungsplans und des Bebauungsplans die Schaffung der baurechtlichen Voraussetzungen auf den Weg gebracht. Sofern die notwendigen Genehmigungen erteilt werden, hoffen wir auf einen Baubeginn im nächsten Frühjahr.

Arbeitseinsatz auf dem Alkener Friedhof


Ein sicherlich schwieriges Jahr haben die Anwohner der Bachstraße hinter sich. Der von der Verbandsgemeinde beauftragte Bau einer Abwasserleitung von Pfaffenheck nach Alken durch das Alkener Bachtal brachte enormen Baustellenverkehr mit sich.
Dementsprechend hat sich der Zustand der Bachstraße weiter verschlechtert, sodass im kommenden Jahr auch der Ausbau der Bachstraße in Angriff genommen werden muss.

Seitens der Gemeindeverwaltung unserer Partnergemeinde Alken/Belgien wurde der geplante Termin für das in 2019 stattfindende Partnerschaftstreffen mitgeteilt. Es soll vom 05. bis 07. April stattfinden. Es wäre schön, wenn viele Moselaner an dem Treffen teilnehmen würden.

2019 wollen wir in Alken auch ein kulturelles Highlight anbieten. An den Wochenenden 05. bis 07. Juli und 12. bis 14. Juli wird in insgesamt 6 Vorstellungen "Der vermeintlich Kranke" von Moliére als Freilichttheater in der Alten St. Miichaelskirche und dem Innenhof des Wiltburger Schlosses aufgeführt. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit dem Verein "TheaterSpielArt e.V." aus Niedersachsen und dem Verkehrsverein Alken, unterstützt durch die Ortsgemeinde.

Ich weise auch bereits jetzt auf die Kommunalwahl am 26.05.2019 hin.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

 Gemeindebüro geschlossen

Vom 20.12.2018 bis zum 06.01.2019 bleibt das Gemeindebüro geschlossen.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

 

Friedenslicht in Alken

Elke Stöcklein hat mitgeteilt, dass ab dem 20.12.2018 nachmittags das

Friedenslicht aus Bethlehem in Alken in der Pfarrkirche steht. Wer möchte kann es sich dort holen.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

 

Gemeinderatssitzung am 18.12.2018

Am Dienstag, den 18.12.2018, findet um 20:00 Uhr im Bürgerhaus, Schulstr. 1-3, 56332 Alken, eine öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates statt

Tagesordnung:

  1. Mitteilungen der Verwaltung
  2. Bauleitplanung der Ortsgemeinde Alken: 4. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans „Quidembaum“
  3. a) Vorstellung des Planentwurfs
  4. b) Zustimmung zum Planentwurf
  5. c) Anpassung des Planungsauftrages
  6. d) Verfahrensbeschlüsse
  7. Beratung und Beschlussfassung über die Annahme von Geldzuwendungen
  8. Verschiedenes

Walter Escher, Ortsbürgermeister

 

 

 

Erweiterung der verkehrsberuhigten Zone Bachstraße

In der Sitzung vom 08.11.2018 hat der Gemeinderat beschlossen, die verkehrsberuhigte Zone in der Bachstraße bis zum Übergang in den Wirtschaftsweg oberhalb des Karl-Heinz-Rittel-Hauses auszudehnen.

Zum einen soll der großen Zahl von Wanderern und Spaziergängern damit Rechnung getragen werden, zum anderen ist die Parksituation in der Bachstraße seit geraumer Zeit mehr als problematisch.

Künftig wird, nach entsprechender Ausschilderung und Aufbringung von Parkmarkierungen, das Parken –wie in verkehrsberuhigten Zonen vorgeschrieben- nur noch in gekennzeichneten Flächen erlaubt sein.

Die Markierungen werden gemeinsam von Ordnungsamt und Bauausschuss unter Beteiligung der Feuerwehr festgelegt.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

Verbrüderungswochenende 2019 in Alken/Belgien

Unserer Partnergemeinde Alken in Belgien hat uns eine offizielle Terminsankündigung für das im nächsten Jahr dort stattfindende Verbrüderungswochenende zugesandt.

Als Veranstaltungszeitraum wurde Freitag, den 05.04. bis Sonntag, den 07.04.2019 festgelegt mit eventueller Erweiterung bis Montag, den 08.04.2019.

Das konkrete Programm ist noch in Vorbereitung.

Die Unterbringung in Gastfamilien ist möglich.

Es wäre schön, wenn wieder viele Mitbürgerinnen und Mitbürger an dieser Veranstaltung teilnehmen könnten.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

 

Weihnachtsmarkt im historischen Weinort Alken,

Sonntag, 16.12.2018

Am 3. Advent von 11 bis 18 Uhr in der Alkener Moselallee

Geschenkideen & Dekorationen, Kunst und Köstlichkeiten.

Für die Kinder kommt der Nikolaus.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ortsgemeinde Alken

 

 Räum- und Streupflicht in der Winterzeit

Die Winterzeit ist da. Aus diesem Grund möchte ich die für Schnee- und Glättegefahr geltenden Bestimmungen in unser aller Gedächtnis rufen.

Die Streu- und Räumpflicht der Anwohner öffentlicher Straßen ist in der Straßenreinigungssatzung vom 01.09.2000 geregelt.

Zur Erläuterung:

  1. a) Streupflicht

Bei Glättegefahr besteht eine Streupflicht auf Bürgersteigen oder, wenn diese nicht vorhanden sind, der Straße in einem Streifen von 1,5 m  Breite.

  1. b) Räumpflicht

Bei Schneefall ist der Gehweg, oder, wenn dieser nicht vorhanden sind, die Straße in einem Streifen von 1,5 m  Breite von Schnee zu räumen.

Insbesondere sind die Hydranten von Eis und Schnee freizuhalten.

Die Gehwege und Straßen sind erforderlichenfalls auch mehrmals am Tage so zu streuen, dass während der allgemeinen Verkehrszeiten keine Rutschgefahr besteht.

Allgemeine Verkehrszeiten sind

montags - freitags                          von 07:00 Uhr – 20:00 Uhr

samstags                                        von 08:00 Uhr – 20:00 Uhr

und sonn- und feiertags                 von 09:00 Uhr – 20:00 Uhr.

Ich weise insbesondere darauf hin, dass die Nichterfüllung der Streu- und Räumpflicht eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die im Einzelfall mit einer Geldbuße geahndet werden kann. Hinzu kämen im Falle eines Unfalls Schadenersatzansprüche des Geschädigten.

Ich bitte daher alle Grundstückseigentümer und –Besitzer, ihren Verpflichtungen nachzukommen. Es ist in unser aller Interesse, denn wenn jeder seiner Streu- und Räumpflicht nachkommt, reduziert sich auch unser persönliches Unfallrisiko.

Schon jetzt herzlichen Dank.   

Walter Escher, Ortsbürgermeister

Alte St. Michaelskirche

Multimediapräsentation

Veranstaltungskalender

<<  <  Dezember 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
101112131415
17181920212223
24252627282930
31      

Das Wetter in Alken

Attraktive Region

moselweinkultur      Sonnige Untermosel 2018
traumpfade       zeitreise2

Aktuelle Pegelstände

Die aktuellen Pegelstände können Sie beim Hochwassermeldedienst Rheinland-Pfalz oder der Bundesanstalt für Gewässerkunde erfahren.

Suchen

Copyright © 2018 Ortsgemeinde Alken & Haag-Medien. Alle Rechte vorbehalten. · Besuchen Sie die „größte Terrasse an der sonnigen Untermosel“.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Siehe Datenschutz.
Weitere Informationen