Gemeindenachrichten

Unter Gemeindenachrichten veröffentlichen wir alle wöchentlichen Mitteilungen und Nachrichten der Gemeindeverwaltung.

In der rechten Spalte (Kolumne) unter Aktuelles werden dagegen vorrangig Beiträge mit Terminen aus der Gemeinde veröffentlicht.

Die Müllabfuhrtermine (Umweltkalender) und Geburtstagsglückwünsche finden Sie ebenfalls unter „Aktuelles“.


Grabpflege vor Allerheiligen

Allerheiligen steht vor der Tür. Viele Mitbürger gestalten aus diesem Anlass die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen neu.

Damit der verstärkt anfallende Grünschnitt entsorgt werden kann, hat die Ortsgemeinde einen Anhänger vor dem Friedhof zur Verfügung gestellt.

Wir bitten jedoch darauf zu achten, dass ausschließlich Grünschnitt auf dem Anhänger abgelegt wird; gleiches gilt für die ebenfalls vorhandenen grünen Tonnen. Grablichter und andere Kunststoffartikel gehören nicht hierher, dafür sind gelbe Tonnen bereitgestellt.

Wir bitten auf die Trennung von Grünschnitt und sonstigem Abfall verstärkt zu achten!

Walter Escher, Ortsbürgermeister

St. Martin in Alken

Am Samstag, den 10.11.2018, findet in gewohnter Weise der diesjährige St. Martinsumzug um 17:30 Uhr in Alken statt.

Das traditionelle Debbekocheessen an St. Martin nach dem Umzug findet leider nicht statt, da sich niemand für die Herstellung gefunden hat.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

 

Haus- und Straßensammlung des

Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. am 03.11.2018

„Die Soldatengräber sind die großen Prediger des Friedens und ihre Bedeutung als solche wird immer mehr zunehmen“ (Albert Schweitzer).

Auch bei uns wird wieder eine Haus- und Straßensammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge stattfinden.

Die Sammlung am 03. November wird wie in den Vorjahren von Herrn Korvettenkapitän Ralf Fornefeld und Herrn Wolfgang Mann durchgeführt.

Ich bitte Sie, die Arbeit des Volksbundes mit einer großherzigen Spende zu unterstützen.

Ich danke den Sammlern bereits jetzt für ihr ehrenamtliches Engagement.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

Osttor der ehemaligen Stadtmauer erhält neuen Blickfang

Am Osttor unserer ehemaligen Stadtmauer haben wir am Kirmesmontag einen Stein enthüllt, in den unser Mitbürger Robert Weber ein Relief eingearbeitet hat.

Er trägt unser Ortswappen und die Inschrift „Stadtmauer erbaut um 1250“.

Ich bedanke mich sehr herzlich bei Robert Weber für seine künstlerische Leistung und seinen Fleiß bei der Bearbeitung des Steins, die sehr gelungen ist.

Ebenso bedanke ich mich bei dem Arbeitsteam, dass den Stein im Blumenbeet an der Stadtmauer verankert hat.

Da immer wieder bei Verschönerungsmaßnahmen geäußert wird, „..für so etwas ist Geld da…“ mache ich die erfreuliche Mitteilung, dass alle an dem Werk Beteiligten ehrenamtlich gearbeitet haben und für die Gemeinde keine Kosten entstanden sind.


Walter Escher, Ortsbürgermeister

Herzlichen Glückwunsch!

Wir begrüßen in unserer Gemeinde Vincent, Charlotte und Luise, die im Oktober 2018 das Licht der Welt erblickt haben. Wir gratulieren ganz herzlich den Eltern zur Geburt Ihrer Kinder und wünschen ihnen alles Gute und viel Glück für den weiteren Lebensweg.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

Arbeit im Familiengottesdienstkreis eingestellt

Elke Stöcklein hat mehrere Jahre die Arbeit des Familiengottesdienstkreises geleitet.

Nachfolgenden Brief hat sie an die Gemeinde mit der Bitte um Veröffentlichung gesandt:

„ Liebe Kinder, Liebe Eltern !

Die Zeit hat keine Wunden geheilt, sondern offen gelassen. Es haben sich leider keine Mamas/Papas gefunden um mich bei der Arbeit im Familiengottesdienstkreis zu unterstützen. Leider!

Ich alleine mache auch nicht weiter und somit wird es keine Familiengottesdienste an Erntedank, St. Martin, Weihnachten….. mehr geben. Ebenfalls fällt das Debbekuchen essen bzw. Helfen an der Veranstaltung aus.

Ich hatte immer viel Spaß mit den Kindern in der Kirche, aber allein ist das Ganze nicht zu stemmen.

Gruß Elke Stöcklein“

Walter Escher, Ortsbürgermeister

Alte St. Michaelskirche

Multimediapräsentation

Aktuelle Termine

Veranstaltungskalender

<<  <  Oktober 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Das Wetter in Alken

Attraktive Region

moselweinkultur      Sonnige Untermosel 2018
traumpfade       zeitreise2

Aktuelle Pegelstände

Die aktuellen Pegelstände können Sie beim Hochwassermeldedienst Rheinland-Pfalz oder der Bundesanstalt für Gewässerkunde erfahren.

Suchen

Copyright © 2018 Ortsgemeinde Alken & Haag-Medien. Alle Rechte vorbehalten. · Besuchen Sie die „größte Terrasse an der sonnigen Untermosel“.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Siehe Datenschutz.
Weitere Informationen