Gemeindenachrichten

Unter Gemeindenachrichten veröffentlichen wir alle wöchentlichen Mitteilungen und Nachrichten der Gemeindeverwaltung.

In der rechten Spalte (Kolumne) unter Aktuelles werden dagegen vorrangig Beiträge mit Terminen aus der Gemeinde veröffentlicht.

Die Müllabfuhrtermine (Umweltkalender) und Geburtstagsglückwünsche finden Sie ebenfalls unter „Aktuelles“.


Multimediapräsentation

 

Sitzung des Ortsgemeinderates

Am Dienstag, den 23.01.2018, findet um 20:00 Uhr im Bürgerhaus, Schulstr. 1-3, 56332 Alken, eine öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates statt, an die sich eine nichtöffentliche Sitzung anschließt.

Öffentliche Sitzung:

  1. Mitteilungen der Verwaltung
  2. Einwohnerfragestunde
  3. Beratung und Beschlussfassung über die Auftragsvergabe zur Instandsetzung/Erneuerung der Elektroinstallation im Gemeindebauhof
  4. Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe von Arbeiten im Rahmen der Erstellung des Baumkatasters
  5. Beratung und Beschlussfassung über die Auftragsvergabe zur Erneuerung der Heizungsanlage in der Fallerport
  6. Verschiedenes

Nichtöffentliche Sitzung

Walter Escher

Rückblick des Seniorenteams

Auf eine schöne und besinnliche Weihnachtsfeier blicken die Alkener Senioren zurück. Die Kommunionkinder und die Erstklässler haben uns wunderschöne Weihnachtslieder und Gedichte vorgetragen.

Dafür herzlichen Dank!

Natürlich fehlte auch der Weihnachtsmann nicht.

Er hatte für alle ein kleines Geschenk mitgebracht.

Auch einige Senioren haben Gedichte vorgelesen.

Zur Überraschung spielten uns zwei Musiker auf ihrer Trompete einpaar Weihnachtslieder vor.

Besonderen Dank gilt unserem Bürgermeister der für gutes Essen und Trinken gesorgt hat.

Danke an alle die zum Gelingen beigetragen haben.

Das nächste Treffen der Senioren ist am 10.01.2018. Dann besucht uns Frau Meurer von der Sozialstation in Dieblich.

Wir wünschen allen Senioren alles Gute im neuen Jahr.

Das Seniorenteam

Rückblick auf den diesjährigen Weihnachtsmarkt

Der immer am 3. Adventsonntag stattfindende Weihnachtsmarkt wurde auch in diesem Jahr von vielen Gästen und Alkenern besucht.

Seit vielen Jahren beteiligen sich einige Mitglieder der St. Michaelsbruderschaft Alken e. V. mit einem Trödelstand am Weihnachtsmarkt. Der gesamte Erlös durch den Verkauf von Trödel wurde auch in diesem Jahr einer karitativen Einrichtung zur Verfügung gestellt. Dank der vielen interessierten Besucher unseres Trödelstandes konnten wir einen Betrag in Höhe von 945,72 € an das „Ambulante Kinderhospiz in Koblenz“ spenden.

Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich, die uns bei der Durchführung unseres Trödelstandes unterstützt haben, insbesondere aber bei allen, die uns durch Überlassung von Gegenständen aus Haushaltsauflösungen unterstützt haben.

Im Namen des Trödelteams

Petra Deisen

Weihnachtsbaumsammelaktion

Die Schützenjugend, mit Unterstützung der Schützen, sammelt auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsbäume ein. Am Samstag, den 20.Januar 2018 können Sie ab 12:00 Uhr ihren Baum raus stellen. Die Bäume werden dann vom bewährten Team abgeholt. Für einen kleinen, freiwilligen!, Obolus sind Ihnen die Jungschützen dankbar.

Walter Escher, Ortsbürgermeister

E-Bike-Radler können ab sofort in Alken aufladen

Am 12.12.2017 konnte vor der Tourist-Info in der Moselallee eine Ladestation für E-Bikes offiziell in Betrieb genommen werden. In Anwesenheit von Bürgermeister Bruno Seibeld wurde die Ladestation von Michael Dötsch, Kommunalbetreuer bei innogy, an die Ortsgemeinde Alken übergeben.

Das Energieunternehmen innogy hat für die Ortsgemeinde Alken eine moderne E-Bike-Ladestation zur Verfügung gestellt, an der gleichzeitig 3 Elektrofahrräder über einen Kabelanschluss an einer Schukosteckdose aufgeladen werden können. Die Steckdosen befinden sich in abschließbaren Fächern, die vom Nutzer bei Bedarf verschlossen werden können.

Die Kosten der Elektroinstallation wurden von der Verbandsgemeinde übernommen. Die nötigen Erdarbeiten wurden wieder in Eigenleistung mit Unterstützung einiger ehrenamtlich tätiger Bürger durchgeführt.

Mit dieser Ladestation haben wir eine sinnvolle Ergänzung zu unserem touristischen Angebot erhalten. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei innogy, der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel und unseren Ehrenamtlichen für die Unterstützung und hoffe auf eine rege Nutzung der Station.

 

E-Bike-Station Alken
Nahmen gemeinsam die neue Ladestation für Elektrofahrräder an der Tourist-Information in Alken in Betrieb: Michael Dötsch von innoy, Verbandsbürgermeister Bruno Seibeld und Ortsbürgermeister Walter Escher mit Vertretern des Ortsgemeinderates und Mitgliedern des Fremdenverkehrsvereins Alken, Foto: innogy

Walter Escher, Ortsbürgermeister

Räum- und Streupflicht in der Winterzeit

Die Winterzeit ist da. Aus diesem Grund möchte ich die für Schnee- und Glättegefahr geltenden Bestimmungen in unser aller Gedächtnis rufen.

Die Streu- und Räumpflicht der Anwohner öffentlicher Straßen ist in der Straßenreinigungssatzung vom 01.09.2000 geregelt.

Zur Erläuterung:

  1. a) Streupflicht

Bei Glättegefahr besteht eine Streupflicht auf Bürgersteigen oder, wenn diese nicht vorhanden sind, der Straße in einem Streifen von 1,5 m  Breite.

  1. b) Räumpflicht

Bei Schneefall ist der Gehweg, oder, wenn dieser nicht vorhanden sind, die Straße in einem Streifen von 1,5 m  Breite von Schnee zu räumen.

Insbesondere sind die Hydranten von Eis und Schnee freizuhalten.

Die Gehwege und Straßen sind erforderlichenfalls auch mehrmals am Tage so zu streuen, dass während der allgemeinen Verkehrszeiten keine Rutschgefahr besteht.

Allgemeine Verkehrszeiten sind

montags - freitags                          von 07:00 Uhr – 20:00 Uhr

samstags                                        von 08:00 Uhr – 20:00 Uhr

und sonn- und feiertags                 von 09:00 Uhr – 20:00 Uhr.

Ich weise insbesondere darauf hin, dass die Nichterfüllung der Streu- und Räumpflicht eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die im Einzelfall mit einer Geldbuße geahndet werden kann. Hinzu kämen im Falle eines Unfalls Schadenersatzansprüche des Geschädigten.

Ich bitte daher alle Grundstückseigentümer und –Besitzer, ihren Verpflichtungen nachzukommen. Es ist in unser aller Interesse, denn wenn jeder seiner Streu- und Räumpflicht nachkommt, reduziert sich auch unser persönliches Unfallrisiko.

Schon jetzt herzlichen Dank.   

Walter Escher, Ortsbürgermeister

Aktuelle Termine

Veranstaltungskalender

<< Januar 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  2  3  4  5  6
  8  910111213
15161718192021
22232425262728
293031    

Das Wetter in Alken

Attraktive Region

moselweinkultur      sonnige untermosel
traumpfade       zeitreise2

Aktuelle Pegelstände

Die aktuellen Pegelstände können Sie beim Hochwassermeldedienst Rheinland-Pfalz oder der Bundesanstalt für Gewässerkunde erfahren.

Suchen

Copyright © 2018 Ortsgemeinde Alken & Haag-Medien. Alle Rechte vorbehalten. · Besuchen Sie die „größte Terrasse an der sonnigen Untermosel“.